Abendkarte  





Im Osten Thailands, wo wir herkommen, pflegt man das gemeinsame Ess-Erlebnis, und zwar wortwörtlich: Freunde, Familie, Gäste, bekannt oder unbekannt, setzen sich in einer Wohnstube oder im Gasthaus zusammen und geniessen die Gerichte, bei denen es keine klassische Abfolge aus Vor- und Hauptgängen gibt, die auch immer wieder eine Überraschung darstellen. Kurz – man isst, worauf man gerade Lust hat, in seinem eigenen Tempo, und gerade so viel, wie man mag.

Dieses familiäre, gemeinsame und gemütliche Essen möchten wir mit Ihnen teilen. Deshalb gibt es bei uns keine Menükarte im herkömmlichen Sinn – stattdessen erfahren Sie am Tisch, mit welchen Gerichten wir unsere Gäste gerade bekochen. 
           
Der Preis unserer Gerichte beträgt grundsätzlich einheitlich CHF 25. Einige Gerichte bieten wir auch als kleine Portionen für CHF 15 an. Eine Schale Reis kostet CHF 4.

Und wer nicht überlegen mag, sondern einfach bedient werden möchte, der gönnt sich die ZAWAN Journey (CHF 59 / Person, ab zwei Personen – zwei verschiedene Appetizers, Suppe, Salat, zwei Hauptgerichte, zum Teilen). 

Das von uns zubereitete Fleisch stammt aus artgerechter schweizerischer Haltung.

HERKUNFT UNSERER PRODUKTE
Poulet                Schweiz
Schweinefleisch        Schweiz
Rindfleisch            Schweiz
Fisch                 Schweiz / Thailand
Tofu                  Schweiz 
Crevetten             Italien / Vietnam

MÖGLICHE ALLERGIEN UND INTOLERANZEN
Erdnüsse, Soja- und Fischsaucen bilden wesentliche Elemente der thailändischen Küche. Auf Wunsch und nach Möglichkeit nehmen wir Rücksicht auf Sonderwünsche in der Zubereitung (z. B. Glutenfreie Sojasauce). Bei Fragen zu Inhaltsstoffen geben unsere Mitarbeitenden gerne nähere Auskunft.


Mark